Kalender

Details zum 03.05.2018

Datum Do 03.05.2018
Zeit 19:00 Uhr
Titel Paralleldörfer – Leben in zwei Schönborns (Ausstellung)
Ort Doberlug-Kirchhain
Bild
Quelle Schönborn, Ukraine: Pause bei der Arbeit auf dem Kartoffelacker, Foto: Maxim Melnyk © Museumsverbund LKEE
Details Zwei Dörfer, ein Name: Schönborn. Ein Dorf liegt in der Niederlausitz in Brandenburg, eins in Transkarpatien in der Ukraine. Bis auf den Namen verbindet sie auf den ersten Blick nicht viel. Das deutsche Schönborn wurde nach einer heute noch sprudelnden, sauberen Quelle, das ukrainische nach dem fränkischen Grafen Schönborn benannt.
Genauer betrachtet, zeigen sich Gemeinsamkeiten, Unterschiede, Korrespondenzen. Beide Dörfer mussten erleben, wie Anfang der 1990er Jahre - nach der deutschen Wiedervereinigung bzw. der ukrainischen Unabhängigkeit - große Teile der Bevölkerung auf der Suche nach einem besseren Leben nach Westen abwanderten. Inzwischen kehren sie vereinzelt in die Niederlausitz zurück. In Transkarpatien werden die Häsuer der deutschstämmigen Schönborner von neuen Besitzern belebt.
Die Ausstellung stellt eine Verbindung zwischen den beiden Welten her und erzählt mit Fotos von Alexa Vachon, Gegenständen aus beiden Dörfern und Klanginstallationen von Christian Seiler europäische Geschichte von Heimt, Migration und Veränderung.

Eröffnung: Do, 3. Mai 2018, 19:00 Uhr
Laufzeit: 4. Mai bis 14. Oktober 2018
Ort: Museum Schloss Doberlug, Schlossplatz 1, 03253 Doberlug-Kirchhain

Eintritt: 4,- €, erm. 2,- €
Öffnungszeiten: Di – So 10:00 – 18:00 Uhr, ab Oktober 10:00 – 17:00 Uhr

Für weitere Informationen:
Museum Schloss Doberlug
Museumsservice

Tel: 035322 - 688 85 20
Link www.museumsverbund-lkee.de
E-Mail Kontakt aufnehmen
Laufzeit So 14.10.2018
Karte
Karte wird geladen......
anderenfalls hier klicken
Info senden Information versenden
drucken Termin drucken