Kalender

Details zum 02.05.2018

Datum Mi 02.05.2018
Zeit 17:00 Uhr
Titel wir erben. Europa in Brandenburg – Brandenburg in Europa (Ausstellung)
Ort Potsdam
Bild
Quelle Hof des Brandenburger Landtages mit dem Fortunaportal, der Nikolaikirche und der ehemaligen Fachhochschule Potsdam, Foto: Kulturland Brandenburg © Frank Gaudlitz, frank-gaudlitz.de
Details Die Projekte im Rahmen des Themenjahres 2018 greifen das Thema Europäisches Kulturerbe in Brandenburg unter historischen Aspekten, aber auch aus aktuellen Perspektiven mit den unterschiedlichsten Mitteln auf. Seit vier Jahren gehören dazu auch die Fotoausstellungen von Frank Gaudlitz in den Bahnhofspassagen Potsdam, die auf ganz spezifische, eigenständige Weise das Kulturland-Thema betrachten.
In diesem Jahr machte sich der Potsdamer Fotograf auf die Suche nach dem Europäischen Kulturerbe in Brandenburg. Thematisch gliedert sich die Ausstellung in vier Bereiche: das baukulturelle Erbe, das immaterielle Erbe, die Oder als europäischer Kulturraum und das neue Erbe des Zwanzigsten Jahrhunderts.
Frank Gaudlitz ist es in beeindruckender Weise gelungen, die europäischen Spuren in Brandenburg, das Einmalige und das Besondere, das unverwechselbare Kulturerbe des Landes festzuhalten.

Frank Gaudlitz lebt als freier Fotograf in Potsdam.
Eine Ausstellung im Rahmen des Themenjahres Kulturland Brandenburg 2018 "wir erben. Europa in Brandenburg - Brandenburg in Europa" in Kooperation mit den Bahnhofspassagen Potsdam.

Eröffnung: Mi, 2. Mai 2018, 17:00 Uhr
Laufzeit: 3. Mai bis 22. Mai 2018
Ort: Bahnhofspassagen Potsdam, Friedrich-Engels-Str. 99, 14473 Potsdam

Eintritt: frei
Öffnungszeiten: durchgängig

Für weitere Informationen:
Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH, Kulturland Brandenburg
Christian Müller-Lorenz

Tel: 0331 - 620 85 83
Link www.kulturland-brandenburg.de
E-Mail Kontakt aufnehmen
Laufzeit Di 22.05.2018
Karte
Karte wird geladen......
anderenfalls hier klicken
Info senden Information versenden
drucken Termin drucken