Kalender

Details zum 20.03.2019

Datum Mi 20.03.2019
Zeit 19:00 Uhr
Titel Der Spreewald … ein landschaftliches Kabinettstück (Ausstellung)
Ort Cottbus
Bild
Quelle Stadtmuseum Cottbus, Foto: Andreas Franke © Stadtmuseum Cottbus
Details Theodor Fontane beschreibt in den „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ jene Landschaften, die er bereiste und in denen er historische Spuren suchte. Dabei erweisen sich seine Schilderungen, entstanden über einen längeren Zeitraum, einerseits als spannende Momentaufnahmen, anderseits aber auch als Möglichkeit, sich dem Land und seinen Bewohner*innen, ihrer Geschichte, Kultur und Sprache zu nähern. Theodor Fontane beschreibt Brandenburg in einer Zeit des Umbruches: Die Industrialisierung und Neustrukturierung der Landwirtschaft prägten das Land seit der Mitte des 19. Jahrhunderts. Das Wachsen der Städte und der Ausbau des Eisenbahnnetzes beeinflussten nicht nur Handel und Wirtschaft, sie ermöglichten zudem auch eine touristische Erschließung der einzelnen Regionen.
In diesem Zusammenhang widmet sich Theodor Fontane den Sorben und Wenden in besonderer Weise. Unter der Überschrift „Die Wenden in der Mark“ vermittelt er einen spannenden Einblick in deren Geschichte, Kultur und Religion.
In seinen Wanderungen beschreibt er den Spreewald und liefert ein anschauliches Bild des Alltags der Sorben in der Niederlausitz. Seine Reisen führten ihn aber auch nach Berlin und an die Nuthe sowie in den Teltow und damit in das ursprüngliche wendische Siedlungsgebiet.
Bei Theodor Fontane erleben wir den Spreewald in der Ursprünglichkeit der Landschaft an der Wiege zum Industriezeitalter. Dabei erweist sich diese Region als Kulturlandschaft der besonderen Art, einerseits geprägt von der Spree, andererseits genutzt von den hier lebenden Menschen. In Fontanes detaillierten Beobachtungen finden sich die Eigenheiten, die Traditionen und Gebräuche der Bewohner des Spreewaldes wieder, was auf ganz eigene Weise dazu einlädt diese Landschaft und ihre Bewohner neu zu entdecken.

Eröffnung 20. März 2019, 19 Uhr
Laufzeit 21. März – 28. Juli 2019
Öffnungszeiten Mai – September: Di – Fr 10 – 18 Uhr; Sa + So 13 – 18 Uhr
Oktober – April: Di – Fr 10 – 17 Uhr; Sa + So 13 – 17 Uhr
Eintritt 4 Euro, erm. 3 Euro

Ort Stadtmuseum Cottbus
Bahnhofstraße 22, 03046 Cottbus

Für weitere Informationen
Stadtmuseum Cottbus

Tel 0355 612 24 60
Link www.stadtmuseum-cottbus.de
E-Mail Kontakt aufnehmen
Laufzeit So 28.07.2019
Karte
Karte wird geladen......
anderenfalls hier klicken
Info senden Information versenden
drucken Termin drucken