Kalender

Informationen zu/r Veranstaltung/en am 30.03.2019

Datum Sa 30.03.2019
Zeit 16:30 Uhr
Titel fontane.200/Autor – Die Leitausstellung
Ort Fontanestadt Neuruppin
Bild
Quelle Museum Neuruppin © Kienzle, Oberhammer
Details Die Leitausstellung fontane.200/Autor stellt die Besucher mitten hinein in Theodor Fontanes Schreib- und Textwelten: Woher hatte er seine Ideen? Wie erfand er seine Figuren? Warum tauchen in seinen Romanen manche Dinge immer wieder auf, warum werden andere verschwiegen? Wie entsteht der ›Realismus-Effekt‹ und wie der besondere Fontane-›Sound‹?
fontane.200/Autor stellt in den drei Kapiteln »Schreiben.Fontanes Kopf«, »Texten.Fontanes Erfindungen« und »Mixen.Fontanes Wörter« den Schriftsteller auf unterhaltsame und ungewöhnliche Weise vor. Sie zeigt Fontane als Wortsampler, Schreibdenker und Textprogrammierer. Ein Allesnotierer und Vielkorrigierer, der mit der Feder in der Hand auf dem Papier dachte und dem Text die Führung überließ.
Das Leitmotiv der Ausstellung sind Fontanes Wort(er)findungen, die in Neuruppin das Museum und die ganze Stadt bespielen: Zweihundertmal, von der »Abschreckungstheorie« und den »Menschheits-Beglückungs-Spekulationen« bis zur »Weltverbesserungsleidenschaft« und den »Zärtlichkeitsallüren«.
Kuratorin der Ausstellung ist die Literaturwissenschaftlerin Prof. Dr. Heike Gfrereis.

Ihre wissenschaftlichen Grundlagen verdankt die Leitausstellung u.a. Dr. Gabriele Radecke, Leiterin der Theodor Fontane-Arbeitsstelle der Universität Göttingen, die Fontanes Notizbücher erstmals entziffert und in einer digitalen Edition kommentiert hat sowie Prof. Dr. Peer Trilcke, Leiter des Theodor-Fontane-Archivs der Universität Potsdam, der Fontanes literarische Texte im Rahmen des »Netzwerk Digitale Geisteswissenschaften« der Universität Potsdam digital analysiert.

Eröffnung 30. März 2019, 16.30 Uhr
Laufzeit 30. März – 30. Dezember 2019
Öffnungszeiten Mi 10 – 19 Uhr, Do – Mo 10 – 18 Uhr
Eintritt 8,50 Euro, erm. 6 Euro, Mi 17 – 19 Uhr freier Eintritt
Kombikarte fontane.200/Autor und fontane.200/Brandenburg im HBPG Potsdam 12 Euro, erm. 8 Euro

Ort Museum Neuruppin
August-Bebel-Straße 14/15, 16816 Fontanestadt Neuruppin

weitere Information

Telefon 03391 355 51 00
Link www.fontane-200.de
Laufzeit Mo 30.12.2019
Karte
Karte wird geladen......
anderenfalls hier klicken