Kalender

Informationen zu/r Veranstaltung/en am 23.08.2019

Datum Fr 23.08.2019
Zeit 14:00 Uhr
Titel Fontane in Gransee und Stechlin. Eine Ausstellung der AG Historische Stadtkerne
Ort Gransee
Bild
Quelle Ruppiner Tor, Foto: © Regio Nord GmbH
Details Das Land Brandenburg feiert seinen Dichter Theodor Fontane. Unter dem Titel »Stadtwärts! Zu Gast in der Mark« begibt sich die Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen des Landes Brandenburg auf Fontanes Spuren, um die Anfänge und Traditionslinien des Tourismus und des Reisens aufzuzeigen. Acht Altstädte laden zu Ausstellungen im öffentlichen Stadtraum und/oder zu individuellen akustischen Stadtrundgängen via Smartphone ein. Die Besucherinnen und Besucher werden an Orte der Gastfreundschaft, Orte der Mobilität und Orte der Kommunikation in den historischen Stadtkernen geführt. Mit dem Besuch der Altstädte können Sie am Gewinnspiel der Arbeitsgemeinschaft teilnehmen. Information in allen teilnehmenden Tourist-Informationen.

Die erste Ausstellung eröffnet am 27. April in Beeskow. Später folgen weitere Ausstellungen in Altlandsberg, Angermünde, Brandenburg an der Havel, Gransee, Kyritz, Neuruppin und Wusterhausen.

Fontane in Gransee und Stechlin
Theodor Fontane beschreibt Gransee als „feste Stadt, vielleicht die festeste der Grafschaft“. Die Ausstellung zeigt sowohl die Orte in Gransee, die von Fontane beschrieben wurden, stellt aber auch einige der von ihm besuchten Orte in der landschaftlich reizvollen Umgebung von Gransee vor.

Eröffnung 23. August 2019, 14 Uhr
Laufzeit 24. August – 30. Dezember 2019
Öffnungszeiten Die Ausstellung ist im öffentlichen Raum frei zugänglich.
Eintritt frei

Ort Ruppiner Tor, Ruppiner Str. 61, 16775 Gransee

weitere Informationen
Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen des Landes Brandenburg

Telefon 0331 201 51 20
Link www.ag-historische-stadtkerne.de
Laufzeit Fr 30.08.2019
Karte
Karte wird geladen......
anderenfalls hier klicken